Ein Haus aus Betonplatten, vom Hersteller liebevoll „Gartenhofhaus“ genannt, ist mir nun zur Komplettrenovierung übergeben worden.

Die Zahlung steht noch aus, da seitens der Verkäuferin noch 2 Unterlagen fehlen … Ein gewisses Risiko für mich, aber die Zeit drängt. Ich wohne gerade bei meinen Eltern und im Wohnwagen. Zwangsurlaub sozusagen. Das Mietende passte nicht mit dem Hausübernahmetermin zusammen. Meine Tochter ist ab Samstag für 14 Tage im Feriencamp und wenn sie wiederkommt will ich das Obergeschoss fertig haben.

Eindrücke der Ausgangssituation

Aus der Nähe betrachtet ist ersichtlich, dass die Tapeten und Teppiche (die die alte Besitzerin schon entfernt hatte) mehr als 20 Jahre alt und einen Wasserschaden erlebt hatten.

[su_custom_gallery source=“media: 3353,3356,3357,3358,3359,3360,3361,3362,3363,3364,3365″ width=“300″ height=“200″ title=“never“]