Seit 9 Tagen schlafen wir jetzt in unserem Haus. Das unfertige Erdgeschoss nehmen wir gelassen hin, denn: Wir schlafen gut! Und das ist bei mir gewiss keine Selbstverständlichkeit. Das Klima ist prima (ich sag nur: atmungsaktive Lehmfarbe …), die Nachbarn sind ruhig und vorm Fenster hören wir meistens nur die Vögel vom Naturschutzgebiet am Herrenteich!

In der Dämmerung und nachts zischen die Fledermäuse um unser Haus – total spannend!

Und: Ich warte auf den Seeadler!

Wenn ich aus meinem Schlafzimmer blicke, sehe ich Richtung Herrenteich – zufuss sind es wohl 200 m und dort genießen wir diese Aussicht:

WP_20150927_08_22_33_Pro

Gänse fliegen schonmal direkt am Fenster vorbei und ich warte: Aauf den Tag, an dem ich auf der Vogelfluglinie über dem Herrenteich „unseren“ Seeadler entdecke – und hoffentlicht fotografieren kann!

Der Blick von meinem Dach – während der Not-Instandsetzung diese Woche bin ich die Leitern auch raufgeklettert – ist auch nicht schlecht:

WP_20150930_14_50_18_Pro

Mit ihm Bild (links): meiner neuer Schornstein. Die Heizungsanlage ist schon eingebaut; mein Kamin kommt bald 🙂