Nichts mit goldenem Oktober – bisher. Einer der Gründe für Terminverschiebungen. Wegen Lieferschwierigkeiten beim Großhändler konnten wir an der Fassade eine Woche lang nicht weiterarbeiten. Mein Dachdecker ist auch in Verzug, weil beim vorherigen Kunden kurz vor Fertigstellung Holzwürmer gefunden worden sind.

Tja und nun überschneiden sich die Einzelprojekte und es wird überall  zur selben Zeit gearbeitet. Mein Schlafzimmer ist gerade eine Baustelle – Firma Classen tauscht den reklamierten Fußboden aus – im ganzen Haus. Die Verleger sind nett und ich hoffe, meine Bedenken erweisen sich als unnötig.

Draußen arbeiten derweil die Dachdecker, bohren Löcher für Halterungen in die Attika und ich? Ich warte, bis sich der Nebel verzieht und ich weiter draußen Malen ODER das erste Zimmer wieder einräumen kann.

Und was mache ich, während ich auf Arbeit warte?

Webdesign. Die Website meines Dachdeckers. Website und mein Haus werden hoffentlich am Ende der Woche – schön und neu und vorzeigbar – publik gemacht werden können.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.